Schulordnung / Tarife

Unterrichtsvereinbarung/Allgemeine Bestimmungen – Einzelunterricht


Grundsatz:

Ein Unterrichtsvertrag basiert auf einem hohen Maß gegenseitigem Vertrauens. Die Lehrkraft ist bereit, ihr ganzes Wissen und Können einzusetzen und weiterzugeben. Die Schülerinnen und Schüler sind bereit, das Gelernte im Laufe der Woche zu vertiefen und am Unterrichtsstoff zu arbeiten. Bei Kindern und Jugendlichen ist hierbei die Unterstützung der Eltern, gerne auch in Absprache mit der Lehrkraft, wünschenswert.

Unterrichtszeiten:

Die Unterrichtstermine werden zu Beginn des Semesters bzw. der Unterrichtszeit zwischen Lehrkraft und SchülerInnen vereinbart. Sie finden in der Regel zum vereinbarten Termin wöchentlich statt. Pro Semester (Schulhalbjahr kann auch abweichen) werden 16 Unterrichtseinheiten angeboten. Unterrichtsfreie Zeiten richten sich nach der in Oberösterreich geltenden Ferienregelung. Fenstertage sind nicht unterrichtsfrei!

Auf Wunsch besteht auch die Möglichkeit einer kostenlosen Schnuppereinheit (25 Minuten). Der Termin ist mit dem jeweiligen Lehrer zu vereinbaren.

Ausfall und Verlegung:

Unterrichtseinheiten, die durch Verhinderung der Lehrkraft ausfallen und zu einer Unterschreitung der Mindestunterrichtseinheiten (16) führen, werden nachgeholt.
Für Stunden, die wegen Erkrankung oder sonstiger begründeter Entschuldigung der SchülerInnen entfallen, besteht kein Anspruch auf Ersatz. Bei rechtzeitiger Meldung (1 Woche im Vorauskann aber nach Maßgabe der zeitlichen und räumlichen Möglichkeiten mit den Lehrern ein Ersatzunterricht vereinbart werden. Das Nachholen von versäumten Stunden ist nur innerhalb eines Schuljahres möglich und wird nicht übertragen. Durch Unterrichtsteilnehmer (SchülerInnen) kurzfristig abgesagte bzw. unentschuldigt versäumte Einheiten können nicht nachgeholt werden und gelten als abgegolten.

Weiters möchten wir darauf hinweisen, dass sich aus organisatorischen Gründen ein Lehrerwechsel ergeben kann.

Laufzeit und Kündigung:

Eine Unterrichtsvereinbarung gilt jeweils für 1 Semester (Schulhalbjahr). Nach Ablauf dieser Zeit gilt, sofern nicht mit einer Frist von 3 Wochen vor Ablauf des Semesters gekündigt wird, die Unterrichtsvereinbarung um ein weiteres Semester als vereinbart.
Die Kündigung muss mündlich bzw. schriftlich beim jeweiligen Lehrer erfolgen.
Bei vorzeitiger Kündigung während eines Semesters wird eine Stornopauschale von 4 Unterrichtseinheiten in Rechnung gestellt. Ein außerordentliches Kündigungsrecht mit einer Frist von 3 Wochen zum Monatsende besteht nur bei Wegzug bzw. längerer Krankheit.
Preisänderungen sind nur zum neuen Semester möglich und werden mindestens 3 Wochen vor Semesterbeginn mitgeteilt.

Vergütung und Zahlungsbedingungen:

Die Verrechnung der Unterrichtsstunden erfolgt monatlich und zwar jeweils am Ende eines Unterrichtsmonates.
Der Rechnungsbetrag ist binnen 7 Tagen per Überweisung auf das Konto des jeweiligen Lehrers einzuzahlen.
Unterrichtsblöcke (Semesterblock, 5er-/10er Block) werden im voraus verrechnet und sind ebenfalls binnen 7 Tagen per Überweisung auf das Konto des jeweiligen Lehrers einzuzahlen.
Bei Anmeldungen bzw. Unterrichtsaufnahme während eines Semesters verlängert sich der Semesterblock solange, bis die jeweilige Gesamtstundenanzahl erreicht ist.

Blockunterricht:

Sollten Sie berufstätig sein und möchten dennoch – ein Instrument erlernen, bieten wir außer dem regelmäßigen Unterricht eine weitere, flexiblere Variante an: den Blockunterricht.
Diese Variante bieten wir aufgrund des hohen Organisationsaufwandes nur Erwachsenen bzw. bei Gruppenunterricht an.

Unterrichtsmaterial:

Für den Unterricht mitzubringen sind: Gitarren, Percussion-Instrumente sowie das jeweilige Notenmaterial. Keyboards, Digital-Pianos, Schlagzeug, Gitarre- u. Bassverstärker sind vorhanden.

Bitte speziell im Winter Hausschuhe mitbringen!

Preisliste:

Die 2. Spalte bedeutet Familientarif, gilt für Geschwister, Eltern und Großeltern

Semesterunterricht (16 Einheiten) – Gebühr pro Teilnehmer:
½ UE (Unterrichtseinheit) = 25 Minuten € 22,00 € 21,00
¾ UE (Unterrichtseinheit) = 40 Minuten € 34,00 € 32,50
1 UE (Unterrichtseinheit) = 50 Minuten € 42,00 € 40,00
1 UE (Unterrichtseinheit) = 50 Minuten (14-tägig) € 44,00 € 42,00

Semesterblock (16 Einheiten) – Gebühr pro Teilnehmer:
16 x 25 Minuten pro Semester € 330,00 € 315,00
8 x 50 Minuten pro Semester € 330,00 € 315,00
16 x 40 Minuten pro Semester € 510,00 € 487,50
16 x 50 Minuten pro Semester € 630,00 € 600,00

Die Verrechnung der Unterrichtsstunden erfolgt entweder monatlich (jeweils am Ende eines Unterrichtsmonates) oder im Voraus zu Semesterbeginn (Semesterblock).

Blockunterricht – Gebühr pro Teilnehmer:

1 – 4 Einzelstunden (½ UE = 25 Min.) € 27,00
1 – 4 Einzelstunden (¾ UE = 40 Min.) € 43,00
1 – 4 Einzelstunden (1 UE = 50 Min.) € 50,00
5 er Block ½ UE = (5 x 25 Min.) € 125,00
5 er Block ¾ UE = (5 x 40 Min.) € 200,00
5 er Block 1 UE = (5 x 50 Min.) € 250,00
10 er Block ½ UE = (10 x 25 Min.) € 250,00
10 er Block ¾ UE = (10 x 40 Min.) € 400,00
10 er Block 1 UE = (10 x 50 Min.) € 460,00

Gruppenunterricht mindestens 5 Teilnehmer – Gebühr pro Teilnehmer:

Musikstarter, 15 x 50 Minuten € 165,00
Kid´s Percusion, 10 x 50 Minuten – 14 tägig € 110,00
Offenes Trommeln, 10 x 90 Minuten € 165,00

Die Verrechnung eines Unterrichtsblockes/Gruppenunterrichts erfolgt im Voraus zu Beginn des Unterrichts. Die jeweiligen Termine werden ebenfalls zu Beginn eines Unterrichtsblockes vereinbart und sind innerhalb eines Schuljahres zu absolvieren. Kein Familientarif möglich!